Akeby´s Ponyreiter - Talente

  Akeby´s Ponyreiter - Talente

Als weiteren Baustein in der Ausbildung der Jugend möchte sich Susan Hein noch mehr im Bereich des Ponysports engagieren.

Dabei werden nicht nur die Ponyreiter angesprochen, die schon im Sport aktiv sind, sondern auch die sehr jungen Ponyreiter, zB auch mit Shettys, oder ganz am Anfang der reiterlichen "Laufbahn".

Gute Ausbildung von Anfang an ist die Devise!

Melden Sie sich -persönlich oder mit unserem Kontaktformular-, wenn ihr Kind fröhlich bei der Sache ist, eine gute Prise Ehrgeiz mitbringt und Sie als Eltern bereit sind sich zeitlich einzubringen.

3. Akeby´s Ponyreiter - Talentsichtung

Am Samstag, den 14. März 2015 findet ab 14h wieder ein freies Training für Ponyreiter mit Susan Hein statt.

  • Die Reiter/innen müssen sich bis zum 6.3.2015 anmelden (am besten per email!?) 
  • sich selbst kurz beschreiben (... Alter und Ausbildungsstand von Pony und Reiter, Größe, aktueller Trainer, Heimverein... )
  • Ihre sportlichen Ziele  (kurzfristig und langfristig !) aufschreiben

damit eine Einteilung in Zweier-Gruppen sinnvoll geplant werden kann.

Alle Kinder sind mit jeder Art von Ponys willkommen, sofern sie ihre Vierbeiner ohne Longe an den Hilfen haben.

Susan Hein gibt den Kindern Unterricht. Für noch nicht gesichtete Kinder ist die Veranstaltung ist als kostenloses Angebot gedacht, aus dem sich eine Ponygruppe entwickeln soll. Für Auswärtige fällt nur 7€ Anlagennutzung an.

Die weitere Betreuung der bereits gesichteten Ponyreiter-Talente soll ähnlich wie die Akeby´s Nachwuchsförderung zu einem Teamdenken führen und sie auf das weitere Turnierreiten vorbereiten. Sie werden in Zweiergruppen unterrichtet und zahlen pro Kind 15€/ halbe Stunde.

Nach/ während des Trainings ergibt sich bei einer kleinen mitgebrachten Leckerei wie Kuchen oder Obst, Pizzabrötchen etc. eine nette Gemeinschaft und das Gruppengefühl (auch bei den betreuenden Eltern ;-) kann sich entwickeln.

1. Februar 2015 gesichtet:

Lisann Boysen
Lena Freiberg
Samantha Schade
Ronja Pohl 

15. November 2014 gesichtet:

Bastian Krötki
Cassandra Oberg